Diagnose: negativer Realzins

 

Sparer stehen vor historisch ganz neuen Herausforderungen. Die Nullzinspolitik der Zentralbanken seit 2008 und eine spürbare Inflation führen zu einem negativen Realzins. Das bedeutet, wer sein Geld nicht intelligent anlegt verliert mit Garantie. Japan befindet sich bereits seit den 1990ern in einer Nullzinsphase.

 

Der Anleger ist gezwungen, will er nicht garantiert Vermögen verlieren, es unter Risiko anzulegen. Die Börsenhausse der letzten 10 Jahre an den Aktienmärkten hat Renditen hervorgebracht, wie selten zuvor.

 

In der aktuellen Marktphase ist es wichtig Wertschwankungen möglichst gering zu halten.

 

Je nach Anlagementalität des Kunden stehen hier verschiedene Portfolios  zur Verfügung. Dabei können alle gängigen Anlageinstrumente, die in Deutschland zugelassen sind genutzt werden.

 

Wir bieten nicht nur schwankungsarme Portfolios an, sondern auch die Möglichkeiten nachhaltig zu investieren. Gerne informieren wir auch zu neuen Investmentformen, wie Mikrofinanz.

 

Wenn Sie monatlich anlegen oder ein einmal Investment tätigen möchten, dann zeigen wir Ihnen gerne Möglichkeiten auf.

 

 

 

Hinweis:

Vergangene Renditen sind keine Gewähr für zukünftige Renditen. Die Darstellung soll modellhaft die Entwicklung ausgewählten Märkte aufzeigen und dient keiner exakten Renditeabbildung.